EINSTEINCHEN

Deutschland feiert 2005 das Einsteinjahr, eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Anlass sind der 100. Geburtstag der Relativitätstheorie und der 50. Todestag des weltberühmten Wissenschaftlers. In diesem Rahmen sendet die Deutsche Welle (DW-TV) innerhalb ihres Wissenschaftsmagazins “Projekt Zukunft” eine 12-teilige Serie, die sich mit den wichtigsten Theorien von Albert Einstein befaßt.

In jeder Folge wird ein animierten Clip (ca. 90 sek) gezeigt, in dem die 3D-Figur „EinSteinchen“ Aspekte aus Einsteins Theorien witzig und anschaulich erklärt

Sprachen: deutsch, englisch, arabisch, russisch, spanisch, französisch

Ausstrahlung: Weltweit, Anfang Januar 2005 bis Heute ;)


3/11

Alle Folgen können bei der DW angesehen werden.
[EinSteinchen]



Erster Platz Animago Award 2005

Kategorie Infotainment
Professional / Animation

www.animago.com


Auftraggeber:
Auftragnehmer:
Charakterdesign:
Charakteranimation:
Visualisierungen:
Composeting:
DVD-Authoring:
Sprecher:
Sound-Design:

Dank an:


DW-TV  Voltastr. 6, 13355 Berlin
hop_berlin, Inhaber RTL Creation GmbH
Armin Ketter, Klaus Singer
Jo Lincke, Klaus Singer
Armin Ketter, Klaus Singer
Armin Ketter
Klaus Singer
Jesse Garon
Manuel Rißmann Jens Scheuter, Mark Wegner (hop_berlin)
Guido Roleff, Jan Grambow, Tino Meinert